Eigentlich wollten wir zu Filey Bay fliegen und diesen Whisky persönlich vor Ort zu finden!
Eigentlich sollte dieser Whisky auf der Village 2022 am kommenden Wochenende vorgestellt werden!
Eigentlich haben wir nie daran gedacht, dass der Whisky ( bottled 01/22 )  rechtzeitig zur Village 2022 kommen wird.

Darum haben wir einen Slogan zu dieser Abfüllung entwickelt… „Abwarten und Tee trinken!“

Aber alles kam anders.
Der Tee ist nun eine Zugabe (vielen Dank an TopFood) denn abwarten müssen wir ja nun nicht mehr.
Da ja bekanntlich die Messe auf den 01.-03. April verschoben wurde und der Whisky HEUTE (!) bei uns vor der Türe stand, ist nun alles in Butter!
Er wäre sogar rechtzeitig zum alten Village Termin angekommen. Tja, Wunder geschehen doch immer wieder!

Also dürfen wir die neue „The Franconian Village Edition 2022“ heute schon vorstellen.
Selbstverständlich wird es diesen Whisky hauptsächlich auf der Village und bei unserem Masterclass  „Whiskyfässla and Friends“ auf der Village geben.
Wir hoffen noch auf prominenten Besuch, der uns dann beim Masterclass diesen tollen Whisky vorstellen wird. Signieren am Stand…kein Problem!

Die Tastingnotes sind auf englisch so schön, dass ich diese nicht übersetzen mag.

Fruity and spicey with flavours of honeycomb, apple strudel and orange zest.

Es gibt 304 Flaschen aus dem Moscatel Sherry Hogshead Cask No. 284, in Fassstärke mit 58,7% Vol..

“From field to bottle, using 100% homegrown barley”  was will man mehr!

Der Whisky ist ab sofort bei Gradls Whiskyfässla (chef@whiskyfaessla.de) und selbstverständlich auf der Village 2022 zu haben.
Der Verkaufspreis für eine 0,7l Flasche inclusive einer Packung Yorkshire Tea beträgt 95 Euro!
Es kommen noch 5 Euro Versand oben drauf, wer es gerne geschickt haben will.

Bestellungen bitte nur an chef@whiskyfaessla.de